Index Sitemap Erweiterte Suche
site search by freefind

 

 

Trochoidales fräsen von Taschen und Profilen Plugin

Dieses Plugin erweitert Cambam um zwei neue Maschinenbearbeitung zum trochoidalen Fräsen (Halbkreisfräsen).
Die neuen Mop können über den Bearbeitungen Ordner oder über die neuen Icons in der Werkzeugleiste abgerufen werden.

Trochoidale Werkzeugwege sind eine Art der High Speed Bearbeitung bei der mit großen Tiefenzustellungen und kleinen seitlichen Zustellungen die Schnittkräfte auf einen größeren Schneidenbereich verteilt werden. Der Schnitt beginnt bei einer trochoidalen Taschenmop mit einem spiralförmigen Werkzeugweg, gefolgt von zyklischen halkreisförmigen Schnitten.

Änderungen in Version 2.1.2:
• Fehlerbereinigungen
• geänderte Berechnung von runden Taschen
• Jeder Kreis ist nun aus zwei Bögen zusammengesetzt

Änderungen Version 2.4.0 - Datum: 16 August 2018 ( nur für Cambam V 1.0 ):

Matrix-Transformation der generierten Werkzeugwege sind nun möglich:
X/Y skalieren (inkl. spiegeln), 
X/Y Bewegung,
Z skalieren (exkl. spiegeln),
Z Bewegung,
Rotation um die Z-Achse.

Bei der Bearbeitung "trochoidales Profil" werden die zyklischen Bewegungen nach einer Polylinie erzeugt. Dadurch können dick ematerialien mit großer Tiefenzustellung geschnitten werden.
Die Standzeit der Werkzeuge ist um ein vielfaches höher als bei normalem Schnitt mit geringer Tiefenzustellung.

Informationen

Creator

jk

Last version / Date

V 2.1.2 - Datum: 5 April 2017

V 2.4.0 - Datum: 16 August 2018 ( nur für Cambam V 1.0 )

Download plugin

DownLoad für CamBam V 0.9.8

Bitte stellen Sie sicher das vorhandene trochopock.dll entfernt werden bevor eine neue Version installiert wird. Der Name der .dll hat sich geändert.

DownLoad für CamBam V 1.0

Dokumentation

Eine Tasche aus Polylinien wird ausgewählt. Die Tasche kann auch Inseln haben. Das Plugin wird entweder als Bearbeitung über das Menü geladen oder über den Button in der Werkzeugleiste gestartet. Eine neue Mop für die trochoidale Tasche wird erzeugt. Man gibt in diese Mop die Daten für Werkzeug und Schnittdaten ein. Zusätzlich zu den bekannten Optionen gibt es:

MOP-spezifische Parameter:
Chord Feedrate -Geschwindigkeit für Verbindungswege, sowohl zur Verbindung der Schnitte als auch für Werkzeugwege innerhalb einer Tasche. Für diese Eilgänge wird nicht auf Sicherheitshöhe zurück gezogen. Wird 0 eingetragen wird die Schnittgeschwindigkeit verwendet.

Minimum stepover
Wenn Werkzeugwege in engen Bereichen angelegt werden können sie mit dieser Option entspannt werden.

Show Chords
Zeigt die Verbindungswege an

Smooth chords
Ersetzt gerade Verbindungswege mit abgeriundeten, so das die Maschine keine scharfen Ecken fahren muss bei denen abgebremst wird.

Dieses Plugin ist noch im Beta-Modus. Vor dem Fräsen in Material sollte immer eine Simulation der Werkzeugwege oder ein "Durchlauf in der Luft" durchgeführt werden

Requirements CamBam 0.9.8 P, Linux Version, V1.0
Forum Link Trochoidal pocket im Forum


Impressum:
Diese website ist eine private website. Angaben gemäß § 5 TMG und verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
ralf griep • straße des friedens 9 • 09337 reichenbach • email:ralf@griep.name
Die Urheberrechte nach UrhG für alle verwendeten Materialien, insbesondere der Texte, Videos und Bilder, sofern sie nicht einem Urheberrecht Dritter unterliegen, liegen ausnahmslos beim Seitenbetreiber. Kopie und Vervielfältigung, ohne schriftliche Genehmigung des Seitenbetreibers ist verboten.